Login geschützter Bereich
Benutzername :
Passwort:

Das Logo der Annaberger Münzfreunde e.V. ist das erste Dreigroschenstück, das in Frohnau geprägt wurde. Seinen Namen "Schreckenberger" hat diese Münze auf Grund der geographischen Lage von Frohnau am Schreckenberg bekommen. Sie wird auch noch als Engelsgroschen nach dem Motiv auf der Vorderseite bezeichnet. Wenig geläufig ist die Bezeichnung Mühlstein. Das Motiv des Dreigroschenstückes hat sich über viele Jahre erhalten. In der Kipper- und Wipperzeit wurde es erneut wiederverwendet.
Weitere Informationen erhalten Sie von den Mitgliedern der Annaberger Münzfreunde e.V.
Ⓒ Copyright 2017 Annaberger Münzfreunde e.V.